Luftaufnahme des Baumwipfelpfades der Bayrischen Staatsforsten

Anfang März waren wir mit unserem großen Kamerakopter im Auftrag der Bayrischen Staatsforsten im Einsatz. Für den neu eröffneten Baumwipfelpfad in Erbrach in Oberfranken erstellten wir Luftaufnahmen mit unserer Kameradrohne für den 1150 Meter langen und 42 Meter hohen Pfad.

Hier können Besucher ansonsten nur schwer erreichbare Ebenen des Waldes betrachten. Dabei werden die in ihrer natürlichen Umgebung vorhandenen Elemente von Fauna und Flora sichtbar. Der Baumwipfelpfad, der Turm und das Gastronomiegebäude eignen sich wegen ihrer Holzbauweise besonders gut zur anschaulichen Darstellung des im Rahmen der nachhaltigen Forstwirtschaft erzeugten Baustoffes Holz und seiner vielseitigen Verwendung im Innen- und Außenbereich.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>